Seminare

SEMINARE

Die Seminare sind zu kulturhistorischen, spirituellen oder lebenspraktischen Themen. Wir arbeiten mit unserem Denken ebenso wie mit Fühlen, Wahrnehmen, dem Körper – und mit dem „je ne sais quoi“ 🙂

Die Kurse vermitteln und erarbeiten theoretisches Wissen ebenso wie praktische Techniken. So wird das Wissen im Alltag anwendbar und ermöglicht Veränderung. Ausgewählte Kurse sind inklusive Beratung/Coaching.

Neben aktuellen, unten genannten Workshops entwickle ich mit dir/euch Seminare, die auf individuelle Bedürfnisse und Settings zugeschnitten sind.

Je nach Zielsetzung ändern sich die Formate: Intensive Workshops von 2-4 Tagen geben Impulse, Kurse über einen Zeitraum von mehreren Monaten ermöglichen eine fundierte Entwicklung und Veränderung.

Aktuelles:

Praxis Poetisches Wissen: Metamorphosen I-IV

Wir lassen Erlebnisräume entstehen, in denen Poetisches Wissen praktiziert wird. Schrift, Poesie und ihr Wissen verkörpern sich, aus Körpern und Bewegung erwächst Poesie. Du erfährst dich als poetisches und kreatives Wesen und erlebst dein eigenes Verwobensein in die Mythen der Menschheit. Ausgangspunkte sind deine eigene Lebensgeschichte sowie Ovids Metamorphosen, daran anknüpfend Sappho, Vergil, Shakespeare, Carroll, Woolf, Rilke u.a. Wir arbeiten mit Zeichnungen, Tanz, Musik, Körper, Trance und Meditationsübungen. Es sind weder Lesekenntnisse noch besondere Sprachkenntnisse nötig; dafür bequeme Kleidung.

Teil I: Metamorphosen A – Pflanzengeschichten

Teil II: Metamorphosen B – Pygmalion

Teil III: Metamorphosen C – Mythos und Psyche

Teil IV: Metamorphosen D – Mischwesen

Jeder Teil bekommt einen Seminartag (10-19 Uhr mit Pausen).

Einzeln oder im Block buchbar.

Im Block: 400 Euro

Einzelner Teil: 120 Euro

Preise inklusive Script/Textauszüge. Evtl. kommt noch ein zu zahlender Anteil für die Raummiete hinzu. — Termine für 2023 sind in Planung und werden koordiniert.

Wenn dich die Metamorphosen interessieren und du dich angesprochen fühlst, schreib mir gern an info@poetischeswissengo.com

Aufwind: 5 Menschen, 5 Heilkreise, 5+1 Termine

Konzept: Wir treffen uns in einem Zeitraum von 6 Wochen einmal pro Woche à 3 Stunden. Jedes Treffen ist eine*r „Mensch des Abends“ und kann ihr*sein Anliegen/Problem mit uns durcharbeiten. Im Heilkreis „Aufwind“ gehen wir für 6 Treffen ein Commitment ein (=Selbstverpflichtung/ Bekenntnis), erfahren gegenseitige Unterstützung, üben Respekt und Lauschen. Ihr lernt Phänomene und Formate des Perspektivenwechsels aus Kunst/Poesie, Coaching und Schamanismus kennen; Ihr bekommt und erfahrt Impulse, Lösungen, Inspiration, Rückhalt, einen geschützten Raum. Beim sechsten Termin feiern wir uns!

Nur alle 6 Termine inklusive buchbar. Preis: 300 Euro

Aufwind findet auch bereits ab 3 Teilnehmer*innen statt, die Termine und Preise werden jeweils der Teilnehmerzahl angepasst. 

Das Format gibt es bei Interesse auch als 2-3 Tages-Workshop.

Ich verstehe Aufwind auch als kulturelle Arbeit: Mit dem Ziel, eine Kultur des gegenseitigen Respekts und Zuhörens zu etablieren, des Wohlwollens und der gegenseitigen Unterstützung. Nicht, um stundenlang Befindlichkeiten zu studieren, sondern um mit dem Rückenwind lebendiger Beziehungen durch das Leben zu segeln – und dies zur kulturellen Gewohnheit zu machen.

Die nächsten Terminfenster für 2023 werden bekannt gegeben. Wenn du dich vom Aufwind angesprochen fühlst und Interesse hast, schreib mir an info@poetischeswissengo.com

Für Menschen, die teilnehmen möchten, aber aktuell finanzielle Not leiden, finden wir eine Lösung; bitte einfach ansprechen.

Praxis Poetisches Wissen

Hast du Fragen zu den Kursangeboten oder einer individuellen Prozessbegleitung?

Schreib an: info@poetischeswissengo.com